Nordic Walking Hamburg

Walken statt Joggen als Herz-Kreislauf-Training

Aktuelles

Liebe Nordic Walking Freund:innen, juhu endlich dürfen wir wieder loslegen. Ein neuer Präventionskurs startet im Mai in Buchholz-Dibbersen und im Juni an der Außenmühle Harburg, in Planten un Blomen sowie im Alstertal. Weitere Kursorte (Niendorfer Gehege, Altona, Stadtpark) sind in Planung. Privatstunden können ebenfalls weiterhin stattfinden. Darüber hinaus erweitere ich mein Angebot in Form einer Videoanalyse, um euch professionelle Tipps und Feedback auch aus einer sicheren Entfernung geben zu können. Sendet mir hierfür gerne eine Anfrage über das Kontaktformular. Ich freue mich auf eure Anfragen und Rückfragen. Bis dahin bleibt alle gesund und munter. Eure Kristina

Hallo und herzlich willkommen auf meiner Seite. Wie schön, dass du dich für Nordic Walking interessierst. Hier erfährst du mehr über diesen tollen Ausdauersport in der Natur und wie du ihn am besten erlernst. Du kannst mit Nordic Walking nicht nur dein Herz-Kreislauf-System positiv beeinflussen, sondern auch deine Schulter-Nacken- und Rumpfmuskulatur aktivieren. Ich freue mich sehr darauf, dir Nordic Walking näher zu bringen und es zu einem sportlichen Ausgleich für dich und deinen Alltag zu machen. Bei Rückfragen melde dich gerne jederzeit über das Kontaktformular oder telefonisch.

“Mir macht es großen Spaß mit Menschen zusammen zu arbeiten, die sich aktiv entschieden haben, etwas für sich und ihre Gesundheit zu tun.”

Über mich

Ich bin Kristina Voß, geboren 1987 in Achim und im schönen und beschaulichen Rotenburg Wümme aufgewachsen. Schon früh habe ich mich für Hobbys in Bewegung und an der frischen Luft begeistern können. Seit mehr als 20 Jahren tanze ich und sammle in meiner Freizeit Energie in der Natur bei einem Ausritt oder im Umgang mit Pferden.

Nach dem Abitur habe ich mich für einen sehr bewegten und gleichzeitig auch bewegenden Beruf als Physiotherapeutin entschieden. Die Arbeit mit Menschen macht mir sehr viel Spaß und bringt jeden Tag neue Herausforderungen mit sich. Seit 2010 arbeite ich im Rückenzentrum Am Michel in Hamburg und habe hier bereits Präventionskurse im Bereich Nordic Walking gegeben. Seit 2019 bin ich nun nebenberuflich selbstständig auf diesem Gebiet tätig und habe mein Angebot daher auf Privatstunden für Einzelpersonen oder auf Kleingruppen ausweiten können. Zusätzlich biete ich auch Präventionskurse in Betrieben an.

Über mich

Ich bin Kristina Voß, geboren 1987 in Achim und im schönen und beschaulichen Rotenburg Wümme aufgewachsen. Schon früh habe ich mich für Hobbys in Bewegung und an der frischen Luft begeistern können. Seit mehr als 20 Jahren tanze ich und sammle in meiner Freizeit Energie in der Natur bei einem Ausritt oder im Umgang mit Pferden.

Nach dem Abitur habe ich mich für einen sehr bewegten und gleichzeitig auch bewegenden Beruf als Physiotherapeutin entschieden. Die Arbeit mit Menschen macht mir sehr viel Spaß und bringt jeden Tag neue Herausforderungen mit sich. Seit 2010 arbeite ich im Rückenzentrum am Michel in Hamburg und habe hier bereits Präventionskurse im Bereich Nordic Walking gegeben. Seit 2019 bin ich nun nebenberuflich selbstständig auf diesem Gebiet tätig und habe mein Angebot daher auf Privatstunden für Einzelpersonen oder auf Kleingruppen ausweiten können. Zusätzlich biete ich auch Präventionskurse in Betrieben an.

Präventionskurse

10 Wochen lang findet jede Woche eine Kurseinheit statt. Die Kurse sind nach § 20 SGB V zertifiziert und werden bis zu 80% von der Krankenkasse unterstützt, wenn du mindestens an 8 von 10 Kursen teilgenommen hast.

Privatunterricht

Die Privatstunden können genutzt werden, um Nordic Walking kennenzulernen oder bisherige Techniken zu verbessern.

Videoanalyse

Die Videoanalyse ist eine tolle Möglichkeit, um aus der Entfernung deinen Nordic Walking Stil anzuschauen und dir ein professionelles Feedback zu geben.

Kursdaten

Freitags · 28.05. – 30.07.2021 

10 Einheiten, je 1 Stunde
Wann?
 Freitags 16:15 – 17:15 Uhr
Wo? Buchholz-Dibbersen / Harburger Strasse 24, 21244

* Neu Freitags · 18.06. – 20.08.2021 

10 Einheiten, je 1 Stunde
Wann?
 Freitags 17.45-18.45 Uhr
Wo? Buchholz-Dibbersen / Harburger Strasse 24, 21244

Dienstags · 01.06. – 03.08.2021 

10 Einheiten, je 1 Stunde
Wann?
 Dienstags 17:30 – 18:30 Uhr
Wo? Außenmühlenteich / Nymphenweg 17, 21077

* Neu Dienstags · 29.06. – 31.08.2021 

10 Einheiten, je 1 Stunde
Wann?
 Dienstags 18:45 – 19:45 Uhr
Wo? Außenmühlenteich / Nymphenweg 17, 21077

Donnerstags · 03.06. – 05.08.2021

10 Einheiten, je 1 Stunde
Wann?
 Donnerstags 18:00 – 19:00 Uhr
Wo? Planten un Blomen (Eingang Museum für Hamburgische Geschichte) / Holstenwall 24, 20355

* Neu Montags · 23.08. – 25.10.2021

10 Einheiten, je 1 Stunde
Wann?
 Donnerstags 18:00 – 19:00 Uhr
Wo? Planten un Blomen (Eingang Museum für Hamburgische Geschichte) / Holstenwall 24, 20355

Montags · 07.06. – 09.08.2021 

10 Einheiten, je 1 Stunde
Wann?
 Montags 18.15 – 19.15 Uhr (Anfänger) und 19.30 – 20.30 (Fortgeschritten)
Wo? Alstertal / Wellingsbütteler Landstraße 75, 22337

* Neu Donnerstags · 26.08. – 28.10.2021 

10 Einheiten, je 1 Stunde
Wann?
 Donnerstag 17.30 – 18.30 Uhr (Anfänger) und 18.45 – 19.45 (Fortgeschritten)
Wo? Stadtpark Jahnkampfbahn / Linnering 3, 22299 Hamburg

Hinweis: weitere Kursdaten/-zeiten und -orte (z.B.  Volkspark, Niendorfer Gehege, Altona) können auch auf und je nach Nachfrage entstehen. Daher bei Interesse/Wünschen gerne unter dem Kontaktformular eine kurze Anfrage senden. 

Videoanalyse

Das wird gemacht

  • Du schickst mir ein kurzes Video von dir beim Walken
  • Ich analysiere deinen Walking Stil, integriere Tipps in dein Video und füge echte Beispielvideos ein, anhand welcher du sehen wirst, wie du deine Technik weiter verbessern kannst

Und so funktioniert’s

  • Du schickst mir über das Kontaktformular eine Nachricht, dass du Interesse an einer Videoanalyse hast
  • Du bekommst daraufhin von mir eine E-Mail mit der genauen Anleitung, wie es weitergeht
  • Wenn du das erledigt hast, bekommst du von mir schon nach 3 Werktagen das Video zurück mit meiner Analyse
  • Komplettpreis: aktuell für 39 Euro

Probier’s aus!

Videoanalyse

Das wird gemacht

  • Du schickst mir ein kurzes Video von dir beim Walken
  • Ich analysiere deinen Walking Stil, integriere Tipps in dein Video und füge echte Beispielvideos ein, anhand welcher du sehen wirst, wie du deine Technik weiter verbessern kannst

Und so funktioniert’s

  • Du schickst mir über das Kontaktformular eine Nachricht, dass du Interesse an einer Videoanalyse hast
  • Du bekommst daraufhin von mir eine E-Mail mit der genauen Anleitung, wie es weitergeht
  • Wenn du das erledigt hast, bekommst du von mir schon nach 3 Werktagen das Video zurück mit meiner Analyse
  • Komplettpreis: aktuell für nur 39 Euro (Angebotspreis für 2020)

Probier’s aus!

Meldet euch jetzt zu zweit zum Privatunterricht an und spart 20%!

FAQ

Was du über Nordic Walking wissen musst

Nordic Walking ist ein tolles Herz-Kreislauf-Training in der Natur für Jung und Alt. Die Durchführung ist sehr gut dosierbar und durch die zusätzliche Oberkörperbewegung mit Stockeinsatz werden bis zu 90% der Muskeln angesprochen. Je mehr Muskeln aktiv sind, desto größer ist der Energieumsatz. Je größer wiederum die Anstrengung ist, desto höher ist der Einfluss auf die Herzfrequenz. Im Ergebnis wird damit ein effektiveres Ausdauertraining erzielt.

Menschen, die nach einem Ausdauersport suchen, der weder zeit- noch ortsgebunden ist. Nordic Walking ist für Gesundheitssportler jeden Alters, Neu- und Wiedereinsteiger, Personen mit orthopädischen Einschränkungen, Übergewichtige und für Risikogruppen (z.B. Herzpatienten, Osteoporosepatienten, Diabetes mellitus Typ II Patienten) geeignet. Auch Schwangere sowie Mütter und Väter mit ihrem jüngsten Nachwuchs können die Sportart ausüben. Dieser Sport bietet eine sehr gute und gelenkschonende Alternative zum Joggen und eine sportliche Alternative zum Spazierengehen.

Neben Sport und Spaß an der frischen Luft – das sind nicht zu unterschätzende Faktoren auch im Hinblick auf Stressbewältigung – natürlich eine positive Anpassung des Herz-Kreislauf-Systems und des Stütz- und Bewegungssystems. Durch den Stockeinsatz und die damit verbundene Schulter- und Armarbeit wird die Rumpfmuskulatur aktiviert und damit auch ein Stabilisationseffekt der Wirbelsäule erzielt.

Ich habe in meiner Schulzeit ein Praktikum in einer Physiotherapiepraxis gemacht und dort Nordic Walking kennengelernt. Mir hat dieser Sport aufgrund seiner Dynamik und Dosierungsmöglichkeit auf Anhieb gefallen, sodass ich wenig später dort meine Nordic Walking Trainerausbildung absolviert habe.

Mir macht es großen Spaß mit Menschen zusammen zu arbeiten, die sich aktiv entschieden haben, etwas für sich und ihre Gesundheit zu tun. Es ist beeindruckend zu verfolgen, wie sich die Teilnehmenden von Kurseinheit zu Kurseinheit steigern und ihren Walking-Stil immer effektiver und sportlicher aussehen lassen. Bei Teilnehmer/innen, die diesen Sport schon kennen, ist es spannend, kleine Fehler, die sich eingeschlichen haben, herauszufiltern und daran zu arbeiten. Es ist einfach ein toller Sport an der frischen Luft und in der Natur, der alleine, zu zweit oder in der Gruppe durchführbar ist.

Aktuell finden die Kurse in Hamburg, Harburg und Buchholz-Dibbersen statt. Zum Beispiel in Planten un Blomen, im Altonaer Volkspark, im Alstertal, im Stadtpark, an der Elbe oder am Außenmühlenteich. Orte innerhalb von Privatstunden sind frei auswählbar.

Ein Präventionskurs, der bis zu 80% von den Krankenkassen unterstützt wird, beinhaltet 10 Kurseinheiten je 60 Minuten. Es gibt immer einen gemeinsamen Beginn und eine gemeinsame Abschlussrunde mit Lockerungs- und Dehnungsübungen. In den ersten Einheiten geht es viel um das Erlernen der richtigen und wichtigen Technik, denn je effizienter die Technik, desto größer ist der Benefit des Nordic Walkings. Dann werden die Laufstrecken immer etwas länger und die Teilnehmer lernen in einem für sie angemessenen Herz-Kreislauf- bzw. Pulsbereich zu walken. In den Privatstunden ist es der gleiche Ablauf. Jedoch reichen meist drei bis fünf Einheiten durch die intensivere Betreuung für den Start in das selbstständige Training aus.

„Wenn nicht jetzt, wann dann?“ 😉
„Dein Körper und Deine Gesundheit danken es Dir.“

Nordic Walking ist ein schöner Sport, da er nicht zeit- oder ortsgebunden ist. Daher ist die Hemmschwelle häufig niedriger. Auch im Gegensatz zum Joggen ist die Hemmschwelle niedriger, da die Gelenkbelastung beim Nordic Walking geringer ist.

Presse

Aktuelles aus der Nordic Walking Welt

Aktuelle Presseartikel

  • Mit zwei Stöcken durch das Alstertal
    Eigener Artikel aus heimatecho.de
  • Nordic Walking mit Baby fühlt sich wie Sport an
    Informativer Artikel aus spiegel.de

Google-Rezensionen

Kristina ist eine extrem sympathische Trainerin! Sie erklärt Schritt für Schritt den Bewegungsablauf und überzeugt Sportmuffel sich doch mal zu bewegen Beim nächsten Kurs sind wir wieder dabei!
★★★★★

Kristina kann ich nur weiterempfehlen! Sie ist eine kompetente und sehr sympathische Trainerin, die das Training individuell auf meine Bedürfnisse ausgerichtet hat.
★★★★★

Kristina ist eine sehr kompetente, sympathische Trainerin. Ich habe mir mehrere Einzelstunden gegönnt und bin mehr als zufrieden. Es bleiben keine Fragen unbeantwortet. Meine anfänglichen Zweifel, ob nordic walking tatsächlich richtig sportlich sein kann, hat sie ausgeräumt und mich unermüdlich motiviert. Danke!
★★★★★

Von mir gibt es uneingeschränkte 5 Sterne. Kristina ist eine kompetente, engagierte und immer fröhliche Trainerin die einen ganz tollen Job macht. Ich habe ihren Kurs mit einer Gruppe absolviert und bin begeistert. Es hat richtig Spaß gemacht und dabei habe ich meine zukünftige Sportart entdeckt. Fast schon ein wenig bedauerlich, dass sich die Ausbildung nun dem Ende entgegen neigt. Wer sich damit beschäftigt, mit dem Walking zu beginnen sollte unbedingt einen Kurs belegen. Ich persönlich hätte sonst so ziemlich alles verkehrt gemacht.
★★★★★

Kristina ist eine sehr sympathische ,fröhliche und sehr kompetente Trainerin. Ich habe mit meiner Freundin zu zweit ein paar Stunden gebucht. Kristina hat es geschafft uns die doch etwas komplizierte Technik beizubringen und uns stets zu motivieren – auch bei schlechtem Wetter! Ich habe meine neue Sportart gefunden und werde mit Sicherheit nochmal einen Kurs zum auffrischen besuchen. Ein Privatkurs für den Rest meiner Familie ist schon gebucht
★★★★★

In meinen Augen die vollständigste Betreuung, die Norddeutschland zu bieten hat. Ich fühle und fühlte mich bedingungslos gut aufgehoben und betreut. Eine perfekte Mischung aus Fachwissen, Menschlichkeit und Motivation. Ich bin froh, einen Platz ergattert zu haben!
★★★★★

Bin total begeistert. Sehr schonend für die Gelenke. Kristina ist immer gut gelaunt, hat super Tipps parat und man merkt Ihr die langjährige Erfahrung an. Ich buche regelmäßig und finde das Preis-Leistungsverhältnis angemessen. Gerne weiter so! 😉

★★★★★

Nach nur 2 herrlichen NoWa-Stunden hatte ich die Basics super drauf. Die Stunden waren eine Mischung aus Theorie, Praxis, Herausforderung und Tipps und Tricks für die Zukunft (neben netten Gesprächen). Die Videoanalyse ist nachhaltig, um alleine weiter zu üben. Wir haben alle meine Gesundheitsziele aus dem Fragebogen besprochen, was mir wichtig war. Liebe Kristina, du bist eine fantastische Trainerin – viel Erfolg und allzeit fröhliches Walken! (:

★★★★★

Kristina Voß ist eine sehr freundliche und motivierende Trainerin, die alles sehr gut erklärt. Das Einzeltraining war sehr durchdacht gefüllt. Die Videoanalyse für daheim hilft mir, die Feinheiten gezielt zu üben. Ich kann sie sehr empfehlen.

★★★★★

Nordic Walking ist für mich eine tolle Möglichkeit, um auch nach der Geburt mit kleinem Baby in Bewegung zu bleiben. Die Technik ist anfangs gar nicht so einfach, aber nach ein paar intensiven Einzelstunden bei Kristina kann ich nun meine Runden mit dem Kleinen in der Trage drehen. Kristina ist eine tolle Trainerin: total kompetent, fröhlich und resolut! Mir haben die Stunden sehr viel Spaß gemacht.

★★★★★

Ganz tolle Nordic Walking Trainerin! Wir waren im Niendorfer Gehege, im Stadtpark und im Volkspark! Ich hätte niemals erwartet, dass es so viel Freude bereitet. Auch mit Baby im Bauch hat es sehr gut geklappt! Bald probieren wir es auch mit Baby vorn in der Trage aus. Kristina hat unglaublich viel Wissen auf dem Gebiet des Nordic Walking, aber auch alles was in Sachen Gesundheit, Bewegung und Wohlbefinden wichtig ist. Auf all meine Fragen hatte sie eine passende Antwort. Ich freue mich schon auf die kommenden Einheiten. Es macht einfach Spaß und ist für jeden etwas!

★★★★★

Es ist so wunderbar…. Die ersten Stunden entspannten mich schon, auch wenn es noch “schleifte”. Doch dank der Geduld und dem sanften Einsatz der Stöcke an den richtigen Stellen durch Kristina ging es ab der 5. Stunde plötzlich wie geschnitten Brot. Der Groschen fiel und es ging flott voran. Ein sehr entspannender und sinnvoller Sport für den ganzen Körper wenn man es richtig macht (darum Stunden bei der Fachfrau buchen)…..Wenn man noch nebenbei und ungeplant 1,2 KG abnimmt hat man noch mehr Spaß ! Danke liebe Kristina und ich freue mich auf die nächsten Stunden.

★★★★★

Hast du noch Fragen?

Melde dich gerne!

Hast du noch Fragen?

Melde dich gerne!